Mitarbeiter

 

Das Netzwerk DeMiNeS ist Teil der Forschergruppe Research Unit on (Experimental) Syntax and Heritage Languages der Humboldt-Universität zu Berlin (Gottfried Wilhelm Leibniz Preis 2014 an Artemis Alexiadou)
und des Zentrums „Sprache, Variation und Migration“ der Universität Potsdam.

Artemis Alexiadou (Humboldt-Universität zu Berlin & Leibniz-Zentrum Allgemeine Sprachwissenschaft)

Irene Doval (Universidad de Santiago de Compostela)

Norbert Fries i.R. (Humboldt-Universität zu Berlin)

Laurent Gautier (Université de Bourgogne)

Thanasis Georgakopoulos (National Research University, HSE, Moscow)

Roland Hinterhölzl (Università Ca Foscari)

Manfred Krifka (Humboldt-Universität zu Berlin & Leibniz-Zentrum Allgemeine Sprachwissenschaft)

Barbara Lübke (Universidad de Santiago de Compostela)

Antonio Machicao y Priemer (Humboldt-Universität zu Berlin)

Elisabeth Verhoeven (Humboldt-Universität zu Berlin)

Hélène Vinckel-Roisin (Sorbonne Université)

Heike Wiese (Universität Potsdam)

 

Postdocs: Nicholas Catasso (Bergische Universität Wuppertal)

Doktorand/innen: Elsa Liste Lamas (Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften)

MA-Studierende (bis jetzt): Elisabeth Backes (HU Berlin), Evmorfia Sidiropoulou (AUTh), Abdelmadjid Baiche (Sorbonne Université)

 

                       

© Athina Sioupi Humboldt-Alumni-Preis für innovative Netzwerkinitiativen 2017

Aristoteles- Universität Thessaloniki
Abteilung für Deutsche Sprache und Philologie
GR 541 24

Prof. Dr. Athina Sioupi
Tel.: (++30) 2310 99 7559
Fax: (++30) 2310 99 7542

Back to Top